Das PiORAMA ist ein neues Hallenbad das im November 2023 eröffnet hat. Das PiORAMA bietet den Gästen einen großzügigen Kinderbereich, ein Kombi-Lehrschwimmbecken, eine 110 m lange Reifenrutsche und einen, durch eine Glaswand abgetrennten Sportbereich mit Sportbecken und Hubboden, 5 Startblöcken und einem 1 m und 3 m Sprungturm. Im Sommer laden die Liegewiesen (Bad- und Saunabereich) sowie die Terrassen zum Sonnenbaden ein. Wer lieber ins Schwitzen kommen will, ist in unserer einzigartigen Saunalandschaft bestens aufgehoben. Dein Arbeitgeber sind die Stadtwerke Penzberg. Das Kommunalunternehmen Stadtwerke Penzberg ist ein dienstleistungsorientiertes Unternehmen, verkehrsgünstig gelegen im Herzen des bayerischen Oberlandes.

Starte mit uns ab 01.09.2024 in die Ausbildung
zum Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d)
im PiORAMA Penzberg

Das erwartet Dich:

In der 3-jährigen Ausbildung lernst du alles über den Betrieb eines Schwimmbads:

Der Beruf des Fachangestellten für Bäderbetriebe ist ein sehr vielseitiger Beruf, der niemals langweilig wird.

Das sollst Du mitbringen:

Was Du von uns erwarten kannst:

Du suchst eine abwechslungsreiche, vielseitige und interessante Ausbildung?
Du möchtest einen Beruf erlernen der Sinn und gleichzeitig auch Spaß macht?
Du möchtest mit und für Menschen arbeiten?
Klingt das für Dich nach Deinem zukünftigen Wunschberuf?

Dann freuen wir uns sehr auf Deine Onlinebewerbung einschließlich Deiner letzten beiden Schulzeugnisse (Zwischen- und Jahres-/Abschlusszeugnis) bis zum 02.06.2024. Diese kannst Du auch gerne datenschutzkonform auf unserer Homepage hochladen. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt. Für Rückfragen steht Dir unser Betriebsleiter Herr Schön oder unsere Ausbilderin Frau Schick, unter der Telefonnummer 08856/9032-215, gerne zur Verfügung.

Die Stadtwerke Penzberg fördern aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir begrüßen deshalb alle Bewerbungen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität der Bewerbenden. Die Aufbewahrung der elektronischen Bewerbungsunterlagen erfolgt für sechs Monate. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Kosten übernehmen, die Ihnen durch das Vorstellungsgespräch entstehen.



Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung